Wissensdatenbank

Auf das Löten bezogene Fragenkomplexe, die dabei helfen, die technischen Aspekte des Lötens zu verstehen, wie Löten funktioniert und warum. zusammen mit nützlichen Hinweisen und Tipps.

Mitarbeiterschulung vor Ort

Ein zweckmäßiges und anpassbares Programm mit Auswahlmöglichkeiten, um Ihren Bedürfnissen zu genügen.

Lesen Sie mehr über Schulungen

Tabelle der Wärmeausdehnungskoeffizienten

Material
10-6 in./in.*/°F
10-5 in./in.*/°F
Oberer
Unterer
Oberer
Unterer
Zink & seine Legierungenc
19.3 10.8
3.5
1.9
Blei & seine Legierungenc
16.3 14.4
2.9
2.6
Magnesiumlegierungenb
16 14
2.8
2.5
Aluminium & seine Legierungenc
13.7 11.7
2.5
2.1
Zinn & seine Legierungenc
13 -
2.3
-
Zinn & Aluminium-Messinglegierungenc
11.8 10.3
2.1
1.8
Reine & Blei-Messinglegierungenc
11.6 10
2.1
1.8
Silberc
10.9 -
2.0
-
Cr-Ni-Fe-Superlegierungend
10.5 9.2
1.9
1.7
Hitzebeständige Legierungen (gegossen)d
10.5 6.4
1.9
1.1
Sphärolithisches oder duktiles Eisen (gegossen)c
10.4 6.6
1.9
1.2
Edelstahl rostfrei (gegossen)d
10.4 6.4
1.9
1.1
Zinnbronzen (gegossen)c
10.3 10
1.8
1.8
Austenitischer Edelstahlc
10.2 9
1.8
1.6
Phosphor-Siliziumbronzenc
10.2 9.6
1.8
1.7
Kupferc
9.8 -
1.8
-
Nickelbasis-Superlegierungend
9.8 7.7
1.8
1.4
Aluminiumbronzen (gegossen)c
9.5 9
1.7
1.6
Kobaltbasis-Superlegierungend
9.4 6.8
1.7
1.2
Beryllium-Kupferc
9.3 -
1.7
-
Kupfer-Nickel & Nickel Silberc
9.5 9
1.7
1.6
Nickel & seine Legierungend
9.2 6.8
1.7
1.2
Cr-Ni-Co-Fe-Superlegierungend
9.1 8
1.6
1.4
Stahllegierungend
8.6 6.3
1.5
1.1
Kohlenstofffreier Automatenstahld
8.4 8.1
1.5
1.5
Stahllegierungen (gegossen)d
8.3 8
1.5
1.4
Aushärtbarer Edelstahl rostfreid
8.2 5.5
1.5
1.0
Goldc
7.9 -
1.4
-
Hochtemperaturstähled
7.9 6.3
1.4
1.1
Ultrahochfeste Stähled
7.6 5.7
1.4
1.0
Tempergussc
7.5 5.9
1.3
1.1
Titancarbid-Cermetd
7.5 4.3
1.3
.8
Schmiedeeisenc
7.4 -
1.3
-
Titan & seine Legierungend
7.1 4.9
1.3
.9
Kobaltd
6.8 -
1.2
-
Martensitischer Edelstahlc
6.5 5.5
1.2
1.0
Nitrierstähled
6.5 -
1.2
-
Palladiumc
6.5 -
1.2
-
Berylliumb
6.4 -
1.1
-
Chromcarbid-Cermetc
6.3 5.8
1.1
1.0
Thoriumb
6.2 -
1.1
-
Ferritischer Edelstahlc
6 5.8
1.1
1.0
Graugussc
6 -
1.1
-
Berylliumcarbidd
5.8 -
1.0
-
Nickellegierungen mit niedrigem Ausdehnungskoeffizientenc
5.5 1.5
1.0
.3
Berylliumoxid & Thoriumdioxide
5.3 -
.9
-
Aluminium-Cermetsd
5.2 4.7
.9
.8
Molybdändisilicidc
5.1 -
.9
-
Rutheniumb
5.1 -
.9
-
Platinc
4.9 -
.9
-
Vanadiumb
4.8 -
.9
-
Rhodiumb
4.6 -
.8
-
Tantalcarbidd
4.6 -
.8
-
Bornitridd
4.3 -
.8
-
Niob & seine Legierungen
4.1 3.8
.7
.68
Titancarbidd
4.1 -
.7
-
Steatitc
4 3.3
.7
.6
Wolframcarbid-Cermetc
3.9 2.5
.7
.4
Iridiumb
3.8 -
.7
-
Aluminim-Keramikc
3.7 3.1
.7
.6
Zirkoniumcarbidd
3.7 -
.7
-
Osmium und Tantalb
3.6 -
.6
-
Zirkonium & seine Legierungenb
3.6 3.1
.6
.55
Hafniumb
3.4 -
.6
-
Zirconiumdioxide
3.1 -
.6
-
Molybden & seine Legierungen
3.1 2.7
.6
.5
Siliziumcarbide
2.4 2.2
.4
.39
Wolframb
2.2 -
.4
-
Elelektrokeramikenc
2 -
.4
-
Zirkonc
1.8 1.3
.3
.2
Borcarbide
1.7 -
.3
-
Kohlenstoff und Graphitc
1.5 1.3
.3
.2

(* oder mm/mm)
aDie Werte geben die oberen und unteren Grenzen der Bandbreite von typischen Werten wieder.
bWerte nur bei Zimmertemperatur.
cWerte für einen Temperaturbereich zwischen Zimmertemperatur und 212-750° F/100-390° C.
dWerte für einen Temperaturbereich zwischen Zimmertemperatur und 1000-1800° F/540-980° C.
eWerte für einen Temperaturbereich zwischen Zimmertemperatur und 2200-2875° F/1205-1580° C.